Billig sind andere! - wir sind gut und preiswert.
  • Falls jemand fragt - Peugeot 3008

  • Motorradfahren - Fun und Leidenschaft pur ...

  • Die freundliche Fahrschule

  • Wer uns findet, findet uns gut.

2004

Höhere Gebühren und mehr Punkte ab 1. April 2004

 
Für Verkehrsdelikte gelten ab 1. April neue Gebühren und zusätzlich werden einzelne Vergehen mit einem Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei geahndet. Nachfolgend sind einige neue Regelungen aufgeführt.

  • Wer an unübersichtlichen Stellen oder in Kurven parkt und dadurch Rettungsfahrzeuge behindert zahlt € 40,00 und erhält einen Punkt. Das Zuparken einer Feuerwehrausfahrt kostet € 50,00 und einen Punkt.
  • Wer sein Handy während der Fahrt am Steuer des Kraftfahrzeuges ohne Freisprecheinrichtung benutzt wird mit € 40,00 und einem Punkt bestraft.
  • Radfahrer zahlen € 25,00 bekommen jedoch keinen Punkt.
  • Wer auf Landstraßen zu langsam überholt auch ohne andere Verkehrsteilnehmer zu behindern zahlt € 40,00 und erhält einen Punkt.
  • Das Überschreiten des Termins zur nächsten Hauptuntersuchung kostet sofort 15 €. Nach vier Monaten sind € 40,00 und ein Punkt fällig.
  • Mit € 1000,00, 4 Punkten und einem Monat Entzug der Fahrerlaubnis werden illegale Rennen bestraft.